Bücher

#Sachbuchdienstag: Spirituelle Impulse zum Glücklichsein

Jede Dienstag möchte ich euch ein sachbuch/Fachbuch/Ratgeber aus meinen Regal vorstellen.

Den Anfang macht ein wunderbares Buch von Daniela Jost.

Über die Autorin: Daniela Jost bezeichnet sich selbst als spirituelle Unternehmerin. Ich sage: sie ist eine inspirierende Powerfrau. Daniela Jost ist Hochzeitsplanerin mit eigener Agentur, Geschäftsführerin, Mutter von 3 Kindern, glücklich verheiratete Ehefrau mir Reihenhaus… bis zu ihrem 33. Geburtstag. Ihr Leben steht auf einmal Kopf, sie findet sich in einer Affäre wieder und muss ihr Leben zwischen Schuldgefühlen, Mutter-Sein, Gerichtsverfahren und Firma in Balance bringen und dabei vor allem eins finden: sich selbst. Auf der Suche nach sich selbst ist dieses wunderbare Buch entstanden.

Als ich vor 3 Jahren mein eigenes Leben auf den Kopf gestellt habe fiel mir dieses Buch per Zufall in die Hände. Zufall?  Schicksal? Man weiß es nicht… Auf jeden fall habe mich die enthaltenen Impulse und Leitsätze so sehr bestärkt und durch den angenehmen Schreibstil habe ich das Buch in ein paar Tagen durchgelesen.

Das Buch ist unterteilt in 8 Kapitel, deren Titel allein schon Impulse sind und zum Nachdenken anregen.

Gerne möchte ich an dieser Stelle eine Passage aus dem Kapitel „Jede Entscheidung ist besser als gar keine“ (mein Lieblingskapitel) zitieren: […] Das ist auch der Grund, warum es aus meiner Sicht keine verpassten Chancen gibt. Wir entscheiden lediglich, welche Erfahrungen wir machen wollen. Wir selbst legen die Anzahl der Runden fest, die wir auf dem Weg zum Glück drehen wollen.[…] Denn jeder Weg ist letzlich nur dazu da, um uns selbst zu erfahren. […] Jede Entscheidung ist besser als gar keine.“ (Jost, D., 2016,S.111f) Genau da war er dieser eine Satz der mich bis ins Mark getroffen hat und ab dann mein Leben auf den Kopf gestellt hat und ich bin dankbar. Das Universum hat mir einen Wink geschickt und ich konnte ihm folgen und jetzt habe dieses wunderbare Babymädchen und diesen tollen Partner an meiner Seite.

Aber zurück zum Buch…

die wichtigste Message des Buches:

Der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du!

Daniela Josts Buch erinnert ein wenig an Eat, Pray, Love und ich bin mir sicher jeder der sich drauf einlässt findet an der ein oder anderen Stelle seinen ganz persönlichen Satz, der genau in diesem Moment passt! Sie schreibt von Partnerschaft und Selbstliebe, Selbstverwirklichung und Mutter-sein!

Danke für dieses Buch!

„Vertraue darauf, dass deine Kinder sich genau dich als Mutter ausgesucht haben, da sie genau diese Erfahrung machen wollen“

Wer mehr von Daniela Jost lesen will schaut vielleicht mal auf ihrer Website vorbei: Danielajost.de

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.